FIN-Project Ferro-line

Your image

Klassisch schmale Stahlfensteroptik

Die filigrane Stahloptik der Flügelvariante Ferro-line eignet sich für die Renovierung alter Stahlfenster oder auch für moderne Neubauten. Dabei bleibt die Ästhetik klassischer Stahlfenster erhalten. Dank der hervorragenden Wärmedämmung des Fenster- und Türsystems FIN-Project erzielt Ferro-line einen Uw-Wert bis 0,85 W/m²K.
Der Ferro-line-Flügel hat an der Außenseite eine 26 mm schmale Ansichtsbreite mit markant abgewinkelter Außenkontur. Die schmale Innenkontur ist elegant ohne Glasleiste ausgeführt.
Mit dem Rahmen-Dämmwert von Uf 1,1 W/m²K erreicht das Fenster mit Zweifach-Glas (Ug 1,1 W/m²K) einen sehr guten Uw-Wert von 1,2 W/m²K. Der Einsatz von Dreifach-Wärmeschutzglas (Ug 0,6 W/m²K) sorgt für einen ausgezeichneten Uw-Wert von 0,85 W/m²K.

Your image
Your image