Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

 

 

ZEWE GMBH
Geschäftsführer:
Christoph Zewe
Christian Zewe

Gewerbepark Klinkenthal 4
66578 Schiffweiler

Tel. 06821 / 96 22 30
Fax 06821 / 96 22 31
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ÖFFNUNGSZEITEN:

Mo-Fr von 8-12 & 14-18 Uhr Sa von 9-12 Uhr

 

Kundenmeinung

Ihre Meinung zählt

Bitte teilen Sie uns ihre Meinung mit.

Mit dem Absenden dieses Formulars erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an.

Vorsatzrollladenelement

Harmonische Einheit für Neubau und Altbausanierung

Vorsatzrollläden werden als Fenster-Komplettelemente ausgeliefert.

Der Rollladenkasten ist an der Außenseite angebracht und beeinträchtigt die Wärmedämmung nicht.

Ein integriertes Insektenschutzgitter ist auf Anfrage möglich.

Bei geschlossenem Rollladen bildet sich an der Fensteraußenseite eine weitere große Luftkammer, welche den Wärmeverlust über die Fensterfläche bis zu 24 % verringert.

Vorsatzrollladen sichtbar Vorsatzrollladen mit Putzträger

Verbesserung der Wärmedämmung des Fensters mit geschlossenem Rollladen nach EN ISO 10077-1:2006

Uw [W/m²K] für Fenster mit hochgezogenem Rollladen

Uws [W/m²K] für Fenster mit geschlossenem Rollladen aus Kunststoff

Verbesserung der
Wärmedämmung

Uws [W/m²K] für Fenster mit geschlossenem Rollladen aus Aluminium

Verbesserung der
Wärmedämmung

1,4 1,1 24% 1,2 17%
1,3 1,0 22% 1,1 16%
1,2 0,9 21% 1, 15%
1,1 0,9 19% 0,9 14%
1,0 0,8 18% 0,9 13%
0,9 0,8 17% 0,8 12%

 

 Vorbaurollladenmarke für die Nachrüstung und den Neubau 

Das Varimaxx-Markensystem

Bei dem Varimaxx-Rollladensystem wird die Optik durch die fünfeckige Kastenform bestimmt. Es wird vor das Fenster in die Laibung gesetzt und schließt flächenbündig mit der Hausfassade ab. Bei besonderen bauseitigen Anforderungen kann es jedoch auch auf der Fassade platziert werden. 

 


 Energiesparrollladensystem der Zukunft. 
Unterputzrollladen

 Das Proterma-Markensystem

 Proterma besteht aus einem geschlossenen, energiesparend unter Putz liegenden Aluminium-Rollladen. Auf der Fassade ist kein Kasten sichtbar. Geringer Platzbedarf durch günstigen Ballendurchmesser. Heraklith-Dämmung wahlweise in 8 mm, 15 mm oder mit Rippenstreckmaterial.

 


 Design-Rundrollladensystem

 

 Das Vivendo-Markensystem

 Rundrollladen mit außergewöhnlicher Rundungsform. Durch den flachen oberen Anschluss besonders formschön beim tiefen Laibungseinbau. Die Scharnierung der Öffnungsklappe liegt außerhalb des Sichtbereiches.

  

  


 Aluminium-1/2-Rundrollladensystem 

 

Das Formado-Markensystem

1/2-Rundrollladen mit klassischer Halbmondform. Besonders formschön beim geringen Laibungseinbau und bei der Montage auf dem Mauerwerk. Die Scharnierung der Öffnungsklappe liegt außerhalb des Sichtbereichs.

 

 


Aluminium-1/4-Rundrollladensystem 

 

Das Partico-Markensystem

1/4-Rundrollladen. Durch 1/4-Rundung und obere Flachform eignet sich Partico optimal für die Montage komplett in der Laibungsöffnung unter Sturz.

 

 

 


Schrägrollläden

 

 Das Artheno-Markensystem

 Schräg eingebaute Rollläden für den Einsatz unter dem Giebel oder an ungewöhlichen Fensterformen.

 

 

  


 Vorbau-Raffstores zum Nachrüsten oder für den Neubau 

Außenjalousien vermitteln eine moderne Fassadengestaltung. Von Alulux in bekannter Qualität als Vorbau-Variante, auf der Fassade oder in der Laibung.